11’210mit Trinkwasser versorgte Personen
63,1 kmLeitungslänge unseres Wassernetzes
928’653 m3genutzte Wassermenge
LIVEBaustellenkamera Steintobel

Wasserversorgung

Die Wasserversorgung von Rotkreuz wurde im Jahr 1912 als Genossenschaft gegründet. Ziel und Gedanke waren, das Grossgebiet um Rotkreuz sicher und kostengünstig mit gutem Trinkwasser zu versorgen.

Dieser Genossenschaftsgedanke wurde über all die Jahre beibehalten und hat auch heute noch Gültigkeit. So werden alle Arbeiten in der Genossenschaft nebenamtlich erledigt. Dank den Synergien aus den Haupttätigkeiten der einzelnen Ressortleiter kann viel Wissen und Können in der Genossenschaft integriert und genutzt werden.

Das Einzugsgebiet der Wassergenossenschaft Rotkreuz umfasst das gesamte Baugebiet der Gemeinde Risch-Rotkreuz, wie auch die meisten Höfe und Weiler.